(tve/cr) Beim zweiten Spieltag im ostthüringischen Zeulenroda konnte die 1. Männermannschaft des TV 98 Erfurt weitere sechs Punkte erkämpfen und damit ihren zweiten Tabellenplatz verteidigen. Der TVE startete konzentriert und ließ dem FV Blau-Weiß Stadtilm im ersten Satz mit 11:6 wenig Raum zur Entfaltung. Etwas zu siegessicher traten die Erfurter danach in Satz zwei auf und erhielten mit 7:11 prompt einen Dämpfer. Doch der TVE kämpfte sich im Entscheidungssatz zurück und konnte dank einer sicher stehenden Abwehr den Sieg einfahren (11:4). Im nächsten Spiel gegen den SV 1975 Zeulenroda konnte die Erfurter Abwehr um Paul Patzig und Simon Turtschan nochmals zulegen. Auf regennassem Rasen kam es zu einer regelrechten Abwehrschlacht, die der TVE knapp aber verdient mit 2:1 (11:9, 9:11, 13:11) für sich entscheiden konnte. Im Rückspiel gegen Stadtilm hatten die Erfurter dann wenig Mühen. Mannschaftskapitän Sebastian Kalb konnte im Angriff fast nach Belieben punkten und sein Team sicher zu einem 2:0 (11:4, 11:4) Sieg führen. Im letzten Spiel gegen die Hausherren war noch einmal Kampfgeist gefragt. Dieses Mal hatten die Hausherren etwas mehr Konzentration sowie das Glück auf ihrer Seite und siegten mit 2:0 (11:7, 11:7). Für den TV 98 Erfurt spielten: Steffan Bock, Jannes Holland-Jobb, Sebastian Kalb (MK), Ronald Köhler, Simon Turtschan, Paul Patzig; Wilfried Appel (Trainer).


Termine

 1. Männer 
22.04.18 Sömmerda
13.05.18 Zeulenroda
27.05.18 Erfurt
10.06.18 Bachfeld
24.06.18 Bachfeld (LM)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
 2. Männer  
06.05.18 Bad Frankenhausen
27.05.18 Erfurt
10.06.18 Sömmerda
19.08.18 Obergrochlitz (BM)
26.08.18 Gommla (Aufst.sp.)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
 U12 (1. + 2. Mannschaft)
05.05.18 Veilsdorf
09.06.18 Erfurt
23.06.18 Veilsdorf (LM)
01.09.18 Erfurt - Jubiläumsturnier
U10  
26.05.18 Kurtschau
16.06.18 Seebergen
23.06.18 Veilsdorf (LM)